„I would breathe water.“ – „Ich möchte Wasser atmen.“

Literaturempfehlung Nr. 1: Sylvia Plath: The Colossus (deutsche Übersetzung: Judith Zander)

Von Anna W. von Huber





für einen kurzen moment / wenn ich nachempfinden könnte was du schreibst / wenn ich erfahren könnte was sich verbirgt hinter all den wunden / dem schmerz der trauer in unzählige metaphern vergraben / für einen langen moment / deine worte wie wunderschön wenn du die natur besingst


und doch bleibt es / wenn ich es nicht erfahre / ein geheimnis das mich zu fragen verleitet / und doch wird es / wenn ich es nicht erfahre / zu einem spannenden erlebnis / weil ich suchen muss nach dir nach mir nach der welt und ihrer vielfalt / die wir allzu oft im rausch der täglichkeit verlieren


Lesen Sie den kompletten Beitrag bei Zugetextet.com Feuilleton für Poesie-Sprache-Streit-Kultur.